PRS Swamp Ash Special 1997

Normaler Preis €1.790,00
Stückpreis  pro 
Kostenloser Versand!

Diese Swamp Ash Special von PRS hat die schönste Maserung die ich je bei einer Gitarre aus Esche gesehen habe. Auch der Hals aus Riegelahorn ist eine Augenweide. Die Stoptail-Version von dieser Gitarre ist aüsserst selten und noch ein bisschen cooler als die mit Tremolo. Die Gitarre ist von 1997 und befindet sich in einem fürs Alter sehr guten Zustand. Mit 3,45 kg und einem traumhaften Neckprofil ist sie die perfekte Gitarre für lange, abwechslungsreiche Auftritte. Von der Schaltung ist die Swamp Ash Special eher Gibsonähnlich: zwei Humbucker mit 3-way Schalter. Wenn man aber das Tonpoti rauszieht, wird der mittlere Tonabnehmer bei jeder Position hinzugeschaltet, und zwar mit umgekehrter Phase zu den anderen Pickups. So bekommst du klassische Humbuckerklänge, aber auch Sounds die mehr zum Stratocaster gehören. Eine Paul Reed Smith mit hohem Sammlerwert, aber viel mehr als das ein richtig vielseitiges Instrument für Bühne und Studio.

Zustand: sehr gut mit leichten Spielspuren. Am Griffbrett ist beim 2. und 3. Bund der Lack etwas abgenutzt, was das Spielgefühl eher verbessert. Die Metallteile sind leicht oxidiert und es gibt zwei kleine (2mm) Dellen an der Seite.

Modifikationen: keine

Reparaturen: keine

Mit dabei: Garantiekarte und PRS Gigbag (der Koffer wurde geklaut)