Gretsch Chet Atkins Tennessean aus 1966

Normaler Preis €3.390,00
Stückpreis  pro 
Kostenloser Versand!

Diese wunderschöne vintage Gretsch befindet sich in einem sehr gutnm Zustand, und ist bereit für die nächsten Jahrzehnten im Studio oder auf der Bühne. George Harrisson spielte natürlich eine Tennessean, darüber hinaus ist es aber eine sehr vielfältige Gitarre - perfekt für Rock 'n Roll, Country, Blues und Rock à la Neil Young, aber auch für Shoegaze oder Postrock. Die Gitarre lässt sich sehr angenehm bespielen, feedbackt nicht zu früh und klingt hervorragend. Das Bigsby ist butterweich - deutlich besser als moderne Bigsbys,

Zusand: sehr gut, mit fürs Alter leichten Spielspuren. Im Gegensatz zu vielen alten Gretsch hat sie nicht viel binding rot, nur am Halsansatz. Das Schlagbrett fehlt.

Änderungen und Reparaturens: Die Gitarre würde bei GuitarDoc in Berlin neubundiert, dort bekam sie auch einen neuen Knochensattel. Die originalen Bünde und Sattel sind mit dabei. Aktuell ist ein moderneren Steg von Gretsch (Bar Bridge) installiert, weil die Gitarre damit deutlich kräftiger klingt. Der Originalsteg ist aber auch dabei.

Mit dabei: originales Case